Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Hessen - Bezirk Rüsselsheim  e.V.

Einsatzleitwagen (ELW 1)

Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken

DLRG

Der Einsatzleitwagen 1 (ELW 1) ist das Führungsfahrzeug des Wasserrettugszuges und dient als Koordinationsstelle von größeren Einsätzen. Durch den Schiebemast und das Stromaggregat ist er praktisch jederzeit und überall einsetzbar.

Das Fahrzeug wurde gebraucht von der Feuerwehr Ingelheim übernommen und in Eigenleistung modernisiert und an die Bedürfnisse der Wasserrettung angepasst.

Allgemeine Daten
Hersteller: Ford
Typ: Transit FT 150
Funkrufname: Pelikan/Adler Groß-Gerau 12-11
Anzahl Sitze: 4
Baujahr: 1998
Umbau: 2014 / 2015
Inbetriebnahme: März 2016
Motorisierung und Kraftübertragung
Hubraum: 2496 cm³
Leistung: 63 kW (85 PS)
Antriebskonzept: Hinterradantrieb
Getriebe: Schaltung
Maße, Gewichte, Füllmengen
Länge: 4610 mm
Breite: 1970 mm (ohne Spiegel)
Höhe über alles: 3400 mm (2600 mm ohne Antennen)
Wattiefe: 28 cm
Leergewicht: 2315 kg
Zul. Gesamtgewicht: 3200 kg
Anhängerzugvorrichtung: Kugel
Kraftstoffart: Diesel
Tankinhalt: 68 l
Kommunikationsausstattung
2x MRT Digitalfunk
2x HRT Digitalfunk
1x BOS-Analogfunk 4m
1x BOS-Analogfunk 2m Handfunkgerät
2x DLRG Betriebsfunk 2m
2x DLRG Betriebsfunk Handfunkgerät
1x Binnenschifffahrtsfunkhandgerät
1x GSM Mobiltelefon+Fax / DECT-Telefone
UMTS-Internetzugang
Sonderausstattung
Funkmast 5m mit ext. Antennen (2m, 4m, 70cm)
Durchsageanlage
1x DIN A4 Multifunktionsgerät Drucker/Fax
Stromaggregat (4Takt, Benzin) 2 x 230 V, 2,1 KW
10 ltr. Reservekanister Benzin
Wechselrichter 12V -> 230V / 600 Watt
Kabeltrommel (50 m)
Arbeits-, Hand-, Aussenscheinwerfer
Fahrzeugzusatzheizung
Div. Werkzeug, E-Werkzeug, Abschleppseil, Überbrückungskabel
Kaffeemaschine / Wasserkocher
Whiteboard
Feuerlöscher