Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Hessen - Bezirk Rüsselsheim  e.V.

Strömungsrettung

DLRG

Abzeichen des Strömungsretters

Auch die DLRG Rüsselsheim verfügt mittlerweile über speziell ausgebildete und ausgestattete Helfer für Einsätze in schnell fließenden Gewässern und Hochwasser:
die DLRG-Strömungsretter.

Generell mit Neoprenanzug, Wildwasserweste mit Panikverschluss und Helm ausgerüstet, können die Strömungsretter an Stellen eingesetzt werden, wo es für den normalen Rettungsschwimmer zu gefährlich wird und auch Motorrettungsboote nichts ausrichten können. Diese PSA (Persönliche Schutzausrüstung) schützt die Retter vor den vielfältigen Gefahren des Wildwassers. Kälte, Treibgut, Strudel, Steine und ganze Bäume im Wasser sind nur einige davon. Daher kommen die Strömungsretter auch immer nur im Team zum Einsatz, um sich gegenseitig absichern zu können und schnell und effektiv den Verunfallten zu helfen.

Aber auch bei Hochwasserkatastrophen können die Strömungsretter eingesetzt werden.
Durch ihre spezielle Ausstattung mit Wurfsäcken, technischem Rettungsgerät wie Seile, Rollen, Karabiner und Anschlagmittel bis hin zu einem Raft können in überschwemmten Gebieten
von der Strömung mitgerissene Personen gerettet oder Evakuierungen durchgeführt werden.

DLRG


Außerhalb vom Hochwasser werden die Rüsselsheimer Strömungsretter auch in Truppstärke (immer mind. 3 Mann) bei Vermisstensuchen an Rhein und Main eingesetzt, können andere Einsatzkräfte mit einer so genannten "Springersperre" stromabwärts absichern oder arbeiten mit den Boots- und Tauchtrupps zusammen. Auch die medizinische Versorgung von Unfallopfern, vor allem der bei akuter Unterkühlung sowie Knochen- und Wirbelsäulenverletzungen, bis zur Übergabe an den Landrettungsdienst gehört zu den wichtigen Aufgaben. Die Ausbildung zum Strömungsretter baut auf der Fachausbildung Wasserrettungsdienst (Wasserretter) auf, kann ab einem Alter von 17 Jahren beginnen und erfordert zudem gute körperliche Fitness und Ausdauer.




Ansprechpartner für die Strömungsrettung ist Christian Haas, der über unser Kontaktformular erreichbar ist.