Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Hessen - Bezirk Rüsselsheim  e.V.

Unsere Presseberichte als RSS-Feed: als RSS laden

Neue Helfer absolvieren Katastrophenschutzausbildung  -  25.10.2015

Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken

DLRG

Auch das Befüllen und die Handhabung von Sandsäcken gehörte zu den Ausbildungsinhalten.

Die DLRG Rüsselsheim verfügt über acht neue Helfer im Katastrophenschutz. Die sechs Teilnehmer aus Rüsselsheim und zwei aus der Ortsgruppe Raunheim haben die Grundausbildung "Wasserrettung im Katastrophenschutz" absolviert, der gemeinsam mit dem Lehrgang "Hochwasser" die Grundausbildung für DLRG-Helfer im Katastrophenschutz darstellt.

Beim Lehrgang bekamen die Teilnehmer umfangreiche Inhalte rund um den Katastrophenschutz vermittelt. Beginnend bei dessen Aufbau und Struktur über Themen wie Einsatzlehre, Gefahrenlehre und Unfallverhütung bis hin zu ganz konkreten Anwendungen wie beispielsweise der Bedienung eines Notstromaggregats reichten die Themen. Aufgrund der Vielzahl und Vielfältigkeit der Ausbildungsthemen hatten die Ausbilder der Rüsselsheimer DLRG die neuen Helfer in einer Vorausbildung auf die Grundausbildung vorbereitet.

Die neuen Helfer verstärken nun den 2. Wasserrettungszug des Kreises Groß-Gerau.

Ilka Jakobs