Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Hessen - Bezirk Rüsselsheim  e.V.

Unsere Presseberichte als RSS-Feed: als RSS laden

Hessentag 2017: DLRG Rüsselsheim leistet über 2.500 ehrenamtliche Stunden  -  18.06.2017

Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken

DLRG

Ministerpräsident Volker Bouffier besuchte die Einsatzkräfte auf dem Platz der Hilfsorganisationen


DLRG

Bei der Absicherung am Mainufer finden regelmäßig Absprachen zwischen Bootbesatzung und Einsatzleitung statt

Der Hessentag 2017 mit 1,4 Millionen Besuchern stellte die Wasserretter der DLRG Rüsselsheim vor eine ganz besonders große Herausforderung. Zentrale Teile des Veranstaltungsgeländes lagen direkt am Mainufer – damit ging einher, dass die DLRGler dort 10 Tage lang während der Öffnungszeiten von 8 Uhr morgens bis teilweise nachts um 4 Uhr mit zwei Booten zur Absicherung vor Ort waren. Zusätzlich präsentierten sich die DLRGler gemeinsam mit dem DLRG-Kreisverband Groß-Gerau auf dem Platz der Hilfsorganisationen, wo unter anderem in einem Tauchcontainer der Druckkammerzentren Rhein- Main Vorführungen der Einsatztaucher stattfanden.

Die Einsatzkräfte leisteten in dieser Zeit über 2.500 Dienststunden am Mainufer und auf dem Platz der Hilfsorganisationen. 81 Helfer waren 10 Tage lang im Zwei-Schicht-Betrieb im Einsatz. Bei der Absicherung am Mainufer erhielten die Rüsselsheimer tatkräftige Unterstützung aus Main-Kinzig und Darmstadt-Dieburg. Bei der Veranstaltungsabsicherung und den Kontrollfahrten kamen über 130 Bootsstunden zusammen, unser Mannschaftstransportwagen legte in den 10 Tagen über 1.400 Kilometer zurück. Hinzu kamen zahlreiche weitere Aufgaben, wie die Besetzung des gemeinsamen Standes der hessischen Hilfsorganisationen im Landeszelt oder die Unterstützung beim Kindergarten-Projekt. Darüber hinaus leisteten die DLRGler während der 10 Tage den regulären Wachdienst im Rüsselsheimer Walschwimmbad und auch die normale Schwimmausbildung fand weiterhin statt.

Alles in allem eine tolle Veranstaltung und eine beeindruckende Bilanz der DLRGler, die in diesen Tagen zeigten, wie gut sie anpacken können und wie toll sie zusammenstehen.

Foto Ministerpräsident: (C) Stadt Rüsselsheim am Main / Volker Dziemballa

Ilka Jakobs