Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Hessen - Bezirk Rüsselsheim  e.V.

Unsere Presseberichte als RSS-Feed: als RSS laden

Ausbildung über und unter Wasser  -  01.11.2006

DLRG

Die Ausbildungsfahrt an den Traunsee stellte auch dieses Jahr den Höhepunkt im Jahresprogramm der Tauchergruppe und der Bootsgruppe der DLRG Rüsselsheim dar. Das Seehotel "Das Traunsee" in Traunkirchen bietet dazu mit seiner idealen Lage direkt am See und mit der angeschlossenen Tauchbasis einen perfekten Standort. Mir dem vereinseigenen Boot "Naunet" hatten die Mitglieder der Bootsgruppe die Möglichkeit, Übungen aller Art durchzuführen. Die Taucher konnten am Tauchplatz direkt vor dem Hotel Tauchgänge für alle Ausbildungsstufen durchführen. So wurden neben der Ausbildung von Tauchanfängern, die im klaren Wasser ihre ersten Freiwassertauchgänge unternahmen auch viele andere Fortbildungen durchgeführt. Neben einem Spezialkurs für das Trockentauchen wurden auch Taucher der Ausbildungsstufen CMAS** und CMAS*** ausgebildet.

Auch dieses Jahr wurde die Ausbildungsfahrt zusammen mit der Tauchergruppe des Österreichischen Roten Kreuzes aus Seefeld in Tirol durchgeführt. Die Partnerschaft zwischen beiden Rettungsorganisationen besteht mittlerweile seit 20 Jahren und wird sowohl durch das jährliche Treffen am Traunsee als auch durch gegenseitige Besuche aufrechterhalten. Neben den gemeinsamen Tauchgängen am Hotel konnten dank der Unterstützung der Bootsgruppe auch Bootstauchgänge an weiter entfernt gelegenen Tauchplätzen unternommen werden. Auch ein Flusstauchgang in der Traun und ein Bergseetauchgang im Gosausee standen dieses Jahr auf dem Programm.

Ein besonders schönes Erlebnis stellte das Flussschnorcheln in der Traun dar. Auch viele Nicht-Taucher fanden Vergnügen daran, sich im klaren Wasser von der Strömung über Felsen und Fischschwärme hinweg treiben zu lassen. Zusätzlich zum vielfältigen Programm rund um das Wasser unternahmen die DLRGler wieder viele Ausflüge. Unter anderem ging es mit der Seilbahn auf den Feuerkogel und in die Salzwelten Hallstatt. Neben der Ausbildung, die selbstverständlich im Vordergrund stand, bot sich der Bootsgruppe, den Tauchern und den begleitenden Familien also wieder eine schöne Woche bei traumhaftem Wetter.

Renate Lindner