Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Hessen - Bezirk Rüsselsheim  e.V.

Unsere Presseberichte als RSS-Feed: als RSS laden

Einsatzkräfte der DLRG Rüsselsheim auf Ausbildungsfahrt in Österreich  -  24.10.2009

Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken

DLRG

Die einwöchige Ausbildungsfahrt stellte auch dieses Jahr den Höhepunkt im Jahresprogramm der Einsatzgruppe der DLRG Rüsselsheim dar. Die Fahrt eröffnet den Wasserrettern die Möglichkeit, sich nicht nur an einem vollgepackten Wochenende zwischen zwei anderen Terminen Zeit für Übungen zu nehmen, sondern dafür eine ganze Woche außerhalb des normalen Übungsbetriebes zur Verfügung zu haben. Wie schon in den letzten Jahren steuerten die DLRGler dazu den Traunsee im österreichischen Salzkammergut an. Der See bietet ideale Übungs- und Ausbildungsmöglichkeiten, sowohl für die Taucher als auch für die samt eigenem Boot angereiste Bootsgruppe.

Auf der Ausbildungsfahrt konnten Taucher und Bootsgruppe bei nicht immer perfektem Wetter ihre Zusammenarbeit intensivieren und verbessern. Dazu trug in diesem Jahr wieder eine Reihe an gemeinsamen Übungen bei sowie eine Reihe an erfolgreich absolvierten Prüfungen. Ein Highlight für die Taucher stellte das Versenken eines ausgedienten Segelboots dar, das anderen Tauchern von nun an als Attraktion unter Wasser zur Verfügung stehen wird. Fünf Taucher und jede Menge Material waren einen ganzen Vormittag lang im Einsatz, bis das Boot auf der gewünschten Position lag.

Ebenfalls schon etabliert hat sich der Besuch der österreichischen Kollegen von der Partnerrettungsorganisation aus Seefeld in Tirol. Auch diese waren in der Woche am Traunsee zugegen und man erfreute sich am regen, gegenseitigen Austausch. Auch für die mitgereisten Familienmitglieder der Einsatzkräfte hat die Gegend im Salzkammergut einiges an Ausflugszielen zu bieten. Dieses Jahr bestieg man unter anderem den 900 Meter hohen Gipfel des Grünbergs und erfreute sich dort am Schneemann-Bauen.

Ilka Lolies