Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Hessen - Bezirk Rüsselsheim  e.V.

Unsere Presseberichte als RSS-Feed: als RSS laden

Gewässerreinigung im Waldschwimmbad  -  15.05.2011

Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken

DLRG

Zwei Taucher bei den Vorbereitungen für das Abtauchen


DLRG

Das Grundgewicht wird mit dem Hebekissen zum Ufer transportiert

Rechtzeitig vor Beginn der Badesaison hat die Einsatzgruppe der DLRG Rüsselsheim am vergangenen Wochenende ihre jährliche Gewässerreinigung im Waldschwimmbad durchgeführt. Mehrere Tauchteams haben die Wasserfläche, insbesondere im Flachwasser- und Strandbereich, nach Gegenständen abgesucht. Gefunden haben sie unter anderem eine Flosse, mehrere Paddel, Schwimm- und Taucherbrillen, Sonnenbrillen, eine Badehose sowie fünf Frisbees – Dinge also, die während der vergangenen Badesaison verloren gegangen waren.

Zwei Taucher haben zudem die beiden Grundgewichte der linken Badeinsel – beide Plattformen sind seit der vergangenen Saison defekt – gesucht, gefunden und mit einem Hebekissen gehoben. Die Grundgewichte wurden dann in Richtung Ufer transportiert, wo sie in einer Wassertiefe von etwa drei Metern zentral gelagert wurden. Für die neuen Badeinseln, zu deren Befestigung die Grundgewichte erneut zum Einsatz kommen werden, können diese dort wieder aufgenommen und zum neuen Standort gebracht werden.

Die DLRGler waren mit 15 Einsatzkräften im Waldschwimmbad im Einsatz. Die Wachgänger der DLRG stehen unterdessen für die Eröffnung der Badesaison in den Startlöchern: Die Dienstpläne sind erstellt und die Wachgänger bereiten sich mit letzten Lehrgängen auf die neue Saison vor.

Ilka Lolies