Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Hessen - Bezirk Rüsselsheim  e.V.

Unsere Presseberichte als RSS-Feed: als RSS laden

Survival-Training im Waldschwimmbad  -  03.09.2011

Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken

DLRG

Spiele am Strand


DLRG

Tarnung mal anders

Das diesjährige Kindersommerfest stand unter dem Motto „Survival-Training“. Am Freitag, 2. September, wagten sich 12 mutige Kinder ins Waldschwimmbad. Dort warteten schon ein Betreuerteam und eine kleine Zeltstadt auf sie. Nach einer kurzen Kennenlernphase gab es erst einmal etwas Ordentliches zum Abendessen. Nach der Stärkung konnte es mit den Überlebenstipps losgehen. So gruben die Jungs und Mädchen Löcher in den Sand, stellten Becher hinein und überdeckten diese mit Folie; am nächsten Morgen befand sich ein kleines bisschen Wasser darin. Da alle abends noch gemütlich am Feuer sitzen wollten, mussten sie vorher noch Holz dafür sammeln. Danach konnte der Abend in Ruhe ausklingen. Am Samstagmorgen kamen noch 5 weitere mutige Kinder dazu und der Spaß konnte weitergehen. Die kleinen Überlebenskünstler wurden in Gruppen eingeteilt und jede Gruppe malte sich ihre eigene Fahne. Da dieses Wochenende mit herrlichem Spätsommerwetter aufwartete, gingen die Kinder natürlich gerne eine ausgiebige Runde schwimmen. Danach gab es etwas Leckeres zum Mittagessen. Nach dem Essen konnten die Kinder einen kleine Fühlstrecke durchlaufen und sich in Tarnfarben bemalen lassen. Um dem schönen Wetter gerecht zu werden, wurde noch eine zweite Runde mit Schwimmen und Toben im Wasser verbracht. Inzwischen war es schon 16:00 Uhr geworden und die Eltern konnten ihre teils recht müden, aber glücklichen Kinder wieder mit nach Hause nehmen.

Katharina Völpel