Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Hessen - Bezirk Rüsselsheim  e.V.

Bereits archivierte Berichte.

Unsere Presseberichte als RSS-Feed: als RSS laden

Fackelwanderung als Jahresabschluss der besonderen Art

DLRGDer Jahresabschluss für die Schwimmkinder der DLRG Rüsselsheim fand dieses Jahr nicht als Nikolausschwimmen im Hallenbad statt. Die Schwimmausbilder hatten sich dieses Mal etwas ganz Besonderes überlegt: eine Fackelwanderung rund um das Waldschwimmbad. Rund 40 Kinder und Eltern sowie 16 Ausbilder trafen sich daher am Freitagnachmittag am Waldschwimmbad. Der Schnee der letzten Tage war am Freitag leider in Regen übergegangen, der der guten Stimmung aber keinen Abbruch tat....

Ausbildungsfahrt an den Traunsee

DLRGIn diesem Jahr war der Traunsee in Österreich erneut das Ziel der Ausbildungsfahrt der Einsatzgruppe der DLRG Rüsselsheim. Sowohl die Tauchergruppe als auch die Strömungsretter nutzen die gemeinsame alljährliche Ausbildungsfahrt, um fernab vom Alltag Zeit für Aus- und Weiterbildungen zu haben.

Neben den durchgeführten Tauchausbildungen am Traunsee wurden die nahegelegenen Gebirgsbäche für Übungen der Strömungsretter genutzt. Beispiel...

DLRG Rüsselsheim nimmt am Flörsheimer Drachenboot-Cup teil

DLRGNachdem die DLRG Rüsselsheim mit ihrem Team bereits viele Jahre das bunte Treiben beim Flörsheimer Drachenboot-Cup vom Wasser her absichert, kam in diesem Jahr die Idee auf, doch einmal selber mit einer Mannschaft daran teilzunehmen.
Nach einigen Telefonaten hatte der TL „Einsatz“ Olaf Schnückel es geschafft, 20 aktive DLRG´ler zu finden, die Lust zum Mitmachen hatten. Später konnte sogar noch eine Schlagfrau gefunden werden. Mit Unterstützung von Frank Herz...

Spritztour mit dem Oberbürgermeister

Die Einsatzkräfte der DLRG Rüsselsheim unternahmen am Dienstagabend eine Spritztour mit dem Boot mit Rüsselsheims Oberbürgermeister Patrick Burghardt. Nachdem das Stadtoberhaupt im März einer Einsatzübung der Rüsselsheimer Wasserretter beigewohnt hatte, in deren Rahmen die Einsatzkräfte dem OB ihre Fähigkeiten demonstriert hatten, stand dieses Mal eine etwas vergnüglichere Tour auf dem Programm.

Die Wasserretter, mit zwei Rettungsboot...

24-Stunden-Übung des Wasserrettungszuges Rüsselsheim

DLRGZu einer Übung der besonderen Art waren die Einsatzkräfte der DLRG Rüsselsheim am vergangenen Wochenende zusammengekommen: Der Wasserrettungszug Rüsselsheim führte eine 24-Stunden-Übung durch. „Im Katastrophenfall dauert ein Einsatz in der Regel nicht, so wie wir sonst üben, einen halben Tag, sondern wesentlich länger.“, erläutert Zugführer Olaf Schnückel. „Wir haben deshalb erstmals eine 24-Stunden-Übung durchgeführt, um einen...

Jahreshauptversammlung 2012

DLRGViel zu berichten gab es bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der DLRG Rüsselsheim, die am vergangenen Sonntag zahlreiche Mitglieder in das Vereinsheim lockte. Neben den Berichten aus Ausbildung, Einsatz und Jugend stand auch die Neubesetzung eines Vorstandspostens auf der Tagesordnung.

Neuer Stellvertretender Technischer Leiter Ausbildung ist Jens Heger, der die Nachfolge von Karsten Fünkner antritt. Dieser war 16 Jahre lang im Vorstand tätig.

<...

Oberbürgermeister besucht DLRG

DLRGBei der letzten Einsatzübung der DLRG Rüsselsheim stattete der neue Rüsselsheimer Oberbürgermeister Patrick Burghardt den Wasserrettern einen Besuch ab, um sich ein Bild von den Aktivitäten und vom Einsatzspektrum der DLRG Rüsselsheim zu machen. Bei der Einsatzübung stand die Suche nach einer vermissten Person am Landungsplatz am Main im Mittelpunkt. Alle Bereiche der Einsatzabteilung, die Taucher, die Bootsgruppe und die Strömungsretter, waren...

Rettungsschwimmer als Eiswächter

DLRGDie winterlichen Temperaturen der letzten Wochen haben dafür gesorgt, dass sich die Rettungsschwimmer der DLRG Rüsselsheim als Eiswächter betätigten: Im Waldschwimbad, wo die Retter sonst im Sommer das Badetreiben beaufsichtigen, wachten sie an diesem Wochenende über das Wohl der Schlittschuhläufer. Bei sonnigem Wetter wagten sich bereits am Freitag und Samstag viele Schlittschuhläufer auf das rund 20 cm dicke Eis. Seinen Höhepunkt erreichte das bu...

„Nikolaus-Schwimmen“ in der Turnhalle

DLRGAuf unbekanntes Terrain wagten sich dieser Tage die Schwimmkinder und -ausbilder der DLRG Rüsselsheim. Denn das traditionelle „Nikolaus-Schwimmen“ fand dieses Jahr nicht im Schwimmbad, sondern in der Turnhalle statt. In der Mehrzweckhalle der Gerhard-Hauptmann-Schule wurde eine riesige Bewegungsbaustelle aufgebaut.

„Wir wollten unseren Schwimmern dieses Jahr einmal etwas anderes als Wasser bieten“, erläuterte die Technische Leiterin Ausbildung, Sabine Hedel. Die rund 40 an...

Survival-Training im Waldschwimmbad

DLRGDas diesjährige Kindersommerfest stand unter dem Motto „Survival-Training“. Am Freitag, 2. September, wagten sich 12 mutige Kinder ins Waldschwimmbad. Dort warteten schon ein Betreuerteam und eine kleine Zeltstadt auf sie. Nach einer kurzen Kennenlernphase gab es erst einmal etwas Ordentliches zum Abendessen. Nach der Stärkung konnte es mit den Überlebenstipps losgehen. So gruben die Jungs und Mädchen Löcher in den Sand, stellten Becher hinein und überdeckten di...

Neue Badeinsel für das Waldschwimmbad

DLRGSchmerzlich vermisst wurden die beiden hölzernen Badeinseln im Waldschwimmbad Rüsselsheim, die aufgrund ihrer altersbedingten Schäden bereits vor der letzten Badesaison abgebaut werden mussten. Doch das Warten hat nun endlich ein Ende.

Am Montag, dem 11.07.2011, wurde eine neue, nun aus hochfestem Kunststoff bestehende Badeinsel ins Waldschwimmbad geliefert und sogleich durch Teile des Wachteams, bestehend aus städtischer Bäderverwaltung und DLRG,...

Gewässerreinigung im Waldschwimmbad

DLRGRechtzeitig vor Beginn der Badesaison hat die Einsatzgruppe der DLRG Rüsselsheim am vergangenen Wochenende ihre jährliche Gewässerreinigung im Waldschwimmbad durchgeführt. Mehrere Tauchteams haben die Wasserfläche, insbesondere im Flachwasser- und Strandbereich, nach Gegenständen abgesucht. Gefunden haben sie unter anderem eine Flosse, mehrere Paddel, Schwimm- und Taucherbrillen, Sonnenbrillen, eine Badehose sowie fünf Frisbees – Dinge also, die w&a...

Neuer Einsatztaucher für den Bezirk Rüsselsheim

DLRGAm Wochenende vom 16. auf den 17.04.2011 fand in der DLRG-Schulungsstätte am Edersee in Nordhessen ein Aus- und Fortbildungslehrgang für Einsatztaucher aus verschiedenen hessischen DLRG-Gliederungen statt, an dem auch Mitglieder der DLRG Rüsselsheim teilnahmen. Insgesamt legten vier Teilnehmer, darunter das Rüsselsheimer Mitglied Julian Jung, erfolgreich ihre Prüfung zum Einsatztaucher der Stufe 2 (ET2) ab. Vorausgegangen war der Prüfung eine umfangreich...

Jahreshauptversammlung 2011

DLRGViel zu berichten gab es bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der DLRG Rüsselsheim, die am vergangenen Sonntag trotz strahlendem Sonnenschein zahlreiche Mitglieder in das Vereinsheim lockte. Neben den Berichten aus Ausbildung, Einsatz und Jugend standen auch die Neuwahlen des Vorstandes auf dem Programm.
Neue Referentin für Öffentlichkeitsarbeit ist Ilka Lolies, die die Nachfolge von Renate Lindner antritt, welche dieses Amt zuvor 18 Jahre lang au...

Ausbilder starten hochmotiviert ins neue Jahr

DLRGHochmotiviert starten die Schwimmausbilder der DLRG Rüsselsheim und Raunheim in das neue Jahr: Bei einem Fortbildungs-Wochenende schwor die Technische Leiterin Ausbildung, Sabine Hedel, ihre Truppe auf 2011 ein. Im letzten Jahr hatten die Ausbilder mit vielen Schwierigkeiten zu kämpfen, da mit der Schließung des Lehrschwimmbeckens in der Gerhart-Hauptmann-Schule viel Trainingszeit verloren gegangen war. Doch mit einer neuen Strukturierung in der Ausbildung und zus&aum...

Nikolausschwimmen

DLRGVöllige Dunkelheit herrscht in der Schwimmhalle. Kein Laut ist zu hören. Plötzlich: Ein lautes Platschen. Das Licht geht an. Ist da soeben jemand vom 5-Meter-Turm ins Wasser gestürzt? Die Zuschauer schauen gebannt auf das Wasser – nichts ist zu sehen, nur ein paar Kringel verzerren die Wasseroberfläche. Doch da nähern sich von der anderen Seite des Schwimmbeckens zwei Schnorcheltaucher. Sie tauchen ab und bringen den Verunfallten an die Wasseroberfläche....

Badespaß in St. Leon-Rot

DLRGEin Badesee, der Luisenpark und das Auto- und Technik-Museum Sinsheim haben eine Woche lang für Spaß gesorgt. Die DLRG-Jugend Rüsselsheim war mit Großraumzelten unterwegs. 14 unerschrockene Kinder wagten sich auf die diesjährige Kinderfreizeit. Es ging nach St. Leon-Rot an den St. Leoner See in der Nähe von Mannheim. Der Campingplatz direkt am See hat uns am Montag, 09.08.2010, freundlich aufgenommen.

Nachdem die Zelte bezogen waren und eine kleine S...

Tieftauchen und Brandenburger Tor - Fortbildungswochenende führt nach Berlin

DLRGDie Taucher der DLRG Rüsselsheim verbrachten jüngst ein Fortbildungswochenende in Berlin. Die DLRG betreibt dort eine Bundeslehr- und Forschungsanstalt mit einem Tauchturm, der in seiner Bauweise weltweit einzigartig ist. Der eigentliche, wassergefüllte Tauchturm ist 8 Meter tief, angeschlossen ist eine Druckkammer, mit der Tieftauchgänge bis 50 Meter simuliert werden.

Zunächst machten sich die Einsatztaucher bei einem Tauchgang ohne Druck mit dem Turm...

Fortbildungs-Wochenende der Schwimmausbilder

DLRGAm 22.01.2010 war es wieder so weit, 29 Ausbilder aus Rüsselsheim und Raunheim machten sich auf den Weg in das Jugendzentrum Ronneburg, um ein spaßiges und vor allem lehrreiches Wochenende zu erleben. Dort angekommen, wurde der Abend in geselliger Runde beim Kegeln verbracht.

Der Samstagmorgen begann nach einem kleinen Frühstück mit der ersten Praxiseinheit im Schwimmbad. Bei vier verschiedenen Stationen erfuhren die Teilnehmer Neues über das Retten e...

Nikolausbadeparty

DLRGDie Nikolausbadeparty der Rüsselsheimer DLRG-Schwimmausbildung im Lachebad ist schon Tradition und immer wieder erfrischend.
"Wasserspaß pur" bot sich am vergangenen Montag den rund 120 Kindern und Jugendlichen der DLRG-Schwimmausbildung. 30 DLRG Ausbilder und Helfer hatten das Rüsselsheimer Schwimmbad zu einem wahren "Wasserspiele-Paradies" verwandelt. Eine große, aufblasbare Rutsche aus dem DLRG-Spielmobil, die im großen Becken installiert wurde, kam...

DLRG Rüsselsheim bei Katastrophenschutzübung im Einsatz

DLRGZu solch einer unchristlichen Uhrzeit wie am vergangenen Samstag müssen die Einsatzkräfte der DLRG Rüsselsheim zum Glück nur selten aufstehen: Bereits um 07:00 Uhr war Treffen in der Vereinsunterkunft. Grund war eine Katastrophenschutzübung, an der die Einsatzkräfte zusammen mit dem DRK, dem ASB und den Maltesern aus dem gesamten Kreis Groß-Gerau teilnahmen.

Ein Zeltlager auf einer Insel im Rhein, ein Unwetter, der Zusammenbruch eines Zeltes ...

Wildwassertour in Obervellach

DLRGWir trafen uns am Mittwoch, den 19.05.2009, um 20.30 Uhr in der DLRG-Unterkunft. Dort verstauten wir unser Gepäck in zwei Autos und einen Hänger. Dann ging es auch schon los. Wir fuhren in die Nacht hinein und kamen am nächsten Morgen gegen 07:30 Uhr in Obervellach an. Das Wetter versprach gut zu werden.

Nach dem Frühstück bezogen wir unsere Holzhütte und machten bis um 10 Uhr eine Pause. Um halb elf ging es dann los. Paul wartete mit Mario auf u...

Radeln statt Schwimmen

DLRGSo hieß es für die Teilnehmer der Radtour
von DLRG und DLRG Jugend an dem sonnigen 1. Mai.
Die 58 Teilnehmer machten sich auf zu einer der beiden knapp
50 km bzw. 20 km langen Touren. Das gemeinsame Ziel war, wie schon traditionell, das Waldschwimmbad in Rüsselsheim.

Dort wartete der bereits angeheizte Grill auf die Radler.
Bei angenehmem Wetter konnte man so den Feiertag genießen.
Ein paar Mutige stürzten sich,...

Bezirksmeisterschaften 2009

DLRGAm 29.03.2009 um 14:00 Uhr begannen die diesjährigen Bezirksmeisterschaften des DLRG-Bezirks Rüsselsheim. 25 Jungen und Mädchen aus Raunheim und Rüsselsheim starteten in verschiedenen Altersklassen und Disziplinen. Zuerst wurden alle begrüßt und die Regeln sowie der Startsprung erklärt.
Die jüngsten Teilnehmer, die in der Altersklasse bis 10 Jahre starteten, schwammen unter anderem 50 m mit Flossen und 50 m Hindernis. Dabei muss unter ein...

Eisübung im Waldschwimmbad

DLRGDie niedrigen Temperaturen locken die Leute dieser Tage vermehrt auf zugefrorene Seen. Davor warnt jedoch die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG): „Die Eisdecke sieht zwar schon stabil aus, sie ist jedoch noch zu dünn, um wirklich tragfähig zu sein“, sagt Olaf Schnückel, Technischer Leiter Einsatz der DLRG Rüsselsheim.

Bei einer Eisübung im Waldschwimmbad am vergangenen Sonntag haben die DLRGler die Eisstärke dort geprüft und das Rett...

Ausbildungsfahrt der DLRG Rüsselsheim an den Traunsee

DLRGAuf dem Jahresprogramm der Taucher- und Bootsgruppe der DLRG Rüsselsheim steht neben vielen Übungen auch eine einwöchige Ausbildungsfahrt. Diese fand jüngst zum wiederholten Male mit 23 Aktiven am Traunsee in Österreich statt. Denn dort bietet sich nicht nur den Tauchern ein ideales Tauchrevier, sondern auch die Bootsgruppe findet dort gute Trainingsbedingungen vor.

Auch dieses Jahr hatten die Ausbilder wieder bereits im Vorfeld verschiedene Ausbi...

Der längste Tag des Jahres - IronMan 08

DLRG„Der längste Tag des Jahres“ - so hieß es für die Teilnehmer des Iron Man Frankfurt 2008 am vergangenen Sonntag (06.07.2008).
Für die DLRG begann dieser „längste Tag“ bereits früh um 5 Uhr mit dem Wecken. Die meisten DLRG-Kräfte waren schon am Samstagnachmittag aus ganz Hessen zur Absicherung der Schwimmstrecke an den Langener Waldsee gereist.

Am Morgen kurz nach 6 Uhr waren alle 14 Boote, darunter auch das Rüsselsheimer Mehrz...

Der Sommer kann kommen - das Waldschwimmbad ist fit für die neue Badesaison!

DLRGWenn der langersehnte Sommer und die Sonne endlich kommen, wird auch die Freibadsaison wieder eröffnet. Um bestens auf die Badegäste vorbereitet zu sein, trafen sich am Sonntag (4. Mai 2008) rund 20 Einsatzkräfte der Rüsselsheimer DLRG zur alljährlichen Gewässerreinigung im Waldschwimmbad.

Bei strahlendem Sonnenschein aber immer noch empfindlichen 10 Grad Wassertemperatur war die Suche nach potentiellen Gefahrenquellen für die Badegäste ...

Start in die neue Badesaison - Gewässerreinigung am Waldsee Raunheim

DLRGAm vergangen Sonntag (27.04.2008) trafen sich die Rettungsschwimmer der DLRG Ortsgruppe Raunheim und die Taucher vom Bezirk Rüsselsheim, unterstützt durch die Bootsgruppe, zur gemeinsamen Gewässerreinigung am Waldsee in Raunheim.

Gesucht wurde über und unter Wasser besonders nach potentiellen Gefahrenquellen für die Badegäste. Dazu gehört z. B. achtlos ins Wasser geworfener Unrat wie Glasflaschen oder Dosen. Aber auch PET-Flaschen, Styrop...

Wählen nun schon ab zehn Jahren erlaubt

DLRGAuf dem Bezirksjugendtag der DLRG-Jugend Rüsselsheim am Sonntagnachmittag (02.03.2008) wurde unter anderem die Bezirksjugendordnung geändert. Die Mitglieder der DLRG-Jugend Rüsselsheim dürfen nun schon ab zehn Jahren - und nicht mehr wie bisher erst ab zwölf Jahren - das aktive Wahlrecht ausüben. Damit möchte der Bezirksjugendvorstand auch die jüngeren Vereinsmitglieder besser mit einbeziehen. Das passive Wahlrecht bleibt bei 14 Jahren. Im Rahm...

Nikolausschwimmen

DLRGDie Kinder und Jugendlichen der DLRG-Schwimmausbildung waren mit ihren Eltern zum Nikolausschwimmen in das Rüsselsheimer Hallenbad eingeladen.
35 DLRG Ausbilder und Helfer hatten sich ein über einstündiges Wasseraktionsprogramm ausgedacht, bei dem spielerisch vielfältige Bewegungsformen vorgestellt wurden, die nicht nur für den Schwimmunterricht von großer Bedeutung sind. Im großen Becken bekamen rund 120 Kinder und Jugendliche zunächst anhan...

175 Jahre Kreis Groß Gerau - ein Grund zu feiern

DLRGDeutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Rüsselsheim gratuliert und feiert mit!
175 Jahre Kreis Groß Gerau - ein Grund zu feiern

Anlässlich des 175 jährigen Bestehens feierte der Kreis Groß Gerau am vergangenen Sonntag (16.09.2007). Unter anderem stellten die Katastrophenschutzeinheiten ihre Fahrzeuge und ihr Können zur Schau, so auch die DLRG Rüsselsheim, die mit Taucherwagen, Boot und einem Rüstwagen vor Ort waren. Zusammen mi...

Waldschwimmbad von Müll befreit

DLRGWie jedes Jahr vor Beginn der Badesaison wurde auch dieses Jahr das Waldschwimmbad rechtzeitig vor Beginn der Badesaison von Müll und anderen Überresten des Winters befreit. Die Taucher und die Bootsgruppe der DLRG Rüsselsheim erledigten dies am Sonntag bei der alljährlichen Gewässerreinigungsaktion.
Nicht nur über Wasser sondern auch unter Wasser wurden sämtliche Gegenstände, die eine Gefahr für die Badegäste darstellen können, ...

Wartung der Tiefenbelüftungsanlage und Gewässerreinigung im Waldschwimmbad

DLRGIm Waldschwimmbad wird die mikrobielle Unterwasserwelt auch weiterhin nicht aus den Fugen geraten und klares Badewasser garantieren. Mit einem Arbeitseinsatz unterstützte die Rüsselsheimer DLRG Boots- und Tauchergruppe die Firma Eltrans aus der Schweiz bei der Wartung der Tiefenbelüftungsanlage.

Die Firma hatte die Tiefenbelüftungsanlage entwickelt und ebenfalls mit Hilfe der DLRG Rüsselsheim im Jahr 1999 installiert. Damals konnte eine Schließung des...

Bergen eines Anhängers und Tauchen im Regenablaufrohr

DLRGNeben vielen anderen Tätigkeiten ist die DLRG Rüsselsheim auch im Katastrophenschutz tätig. Der Bezirk Rüsselsheim stellt hierzu eine erweiterte Wasserrettungsgruppe bereit. Das ist eine Einheit des Katastrophenschutzes, die aus zwei Bootstrupps und zwei Rettungstauchertrupps besteht.
Am vergangenen Samstag, den 2.September 2006, stand eine Übung dieser erweiterten Wasserrettungsgruppe auf dem Jahresprogramm. In zwei Übungsteilen, einer am Vormittag und e...

Besuch der Seefelder Tauchergruppe in Tirol zur Bootssegnung

DLRGFür die DLRG Rüsselsheim e.V. gehört der informelle Austausch zu anderen Rettungsorganisationen mit zum wesentlichen Bestandteil ihrer ehrenamtlichen Vereinskultur.

Die Einladung der Seefelder Tauchergruppe in Tirol zur "Segnung" ihres Taucher- und Arbeitsbootes hat deshalb am vergangenen Wochenende 17 Mitglieder der Rüsselsheimer DLRG Boots- und Tauchergruppe den weiten Weg nicht abgeschreckt, dieser Einladung zu folgen. Denn diese Partnerschaft besteht im n&au...

Wer vor dem Tauchgang friert hat verloren

DLRGBei strahlendem Sonnenschein schreckten die Taucher der DLRG Rüsselsheim am Samstagmorgen weder die Kälte, noch das frühe Aufstehen zurück.
Aufgrund der kalten Witterung der letzten Wochen war das Waldschwimmbad nämlich so dick zugefroren, dass sich idealste Bedingungen für eine DLRG-Eistauchübung ergaben.
Mit der Eissäge hatte ein Team in der Mitte des Sees in etwa 25 Metern Entfernung voneinander zwei Löcher in das Eis gesägt...

Sonnenschein, Minigolf und jede Menge Spaß

DLRGDie Kinderfreizeit der DLRG-Jugend Rüsselsheim führte dieses Jahr vom 29.08. - 02.09.2005 auf einen Campingplatz in Wertheim am Main. Dort konnten die Kinder sich frei auf dem Spiel- und Fußballplatz bewegen und hatten viel Spaß. Es schienen sieben Sonnen vom Himmel, optimale Voraussetzungen für die Kinder, ins Schwimmbad zu gehen und an der frischen Luft eigene Gipsmasken herzustellen.
Damit die Kinder die Stadt Wertheim noch besser kennen lernten, veranst...

Wartung der Tiefenbelüftungsanlage und Gewässerreinigung im Waldschwimmbad

DLRGBereits am vergangenen Wochenende war die DLRG Rüsselsheim aufgrund einer vereinsinternen Radtour im Waldschwimmbad anwesend. Bei fast tropischen Temperaturen hatten einige „Zufallsgäste“ die Gelegenheit zum Sonnenbad genutzt. Das nasse Element nahm jedoch an diesem Wochenende bei nur 15 Grad Wassertemperatur eine untergeordnete Rolle ein.

Ganz anders verhielt es sich bei einem Einsatz der Rüsselsheimer DLRG Boots- und Tauchergruppe am vergangenen Donnerstag. Der E...

Drei neue Rettungstaucher für den Bezirk

DLRGDie Taucher aus dem Bezirk Rüsselsheim haben am 22.09.2002 die Prüfung zum Rettungstaucher erfolgreich absolviert.

Die Prüfung fand am Riedsee in Leeheim statt.

Der Gruppe der Rettungstaucher gehören nun auch an:

- Jens Jakobs
- Sascha Spengler
- Jens Heger ...

Taucherausbildungsfahrt 2000 an den Achensee

DLRGSozusagen auf Hochtouren befand sich die Rüsselsheimer DLRG-Tauchergruppe während ihrer diesjährigen einwöchigen Aus- und Weiterbildungsfahrt. Ziel war der in Tirol liegende Achensee, der mit einer Höhe von 930 Metern über dem Meeresspiegel zu der Kategorie der Bergseen gehört.

Ein in der Nähe des Sees gelegener Almgasthof bot den sechzehn Tauchern, zum Teil mit ihren Familien angereist, einen idealen Ausgangspunkt für ihre Tauchgän...

DLRGler bei Großübung am Mönchwaldsee

DLRGDer Wasserrettungszug Rüsselsheim der DLRG Rüsselsheim nahm dieser Tage an einer Großübung der Rettungskräfte am Mönchwaldsee in Kelsterbach teil. Nachdem am Flughafen die neue Landebahn direkt neben dem See in Betrieb gegangen war, erarbeiteten die Flughafenfeuerwehr und die Feuerwehr Kelsterbach gemeinsam einen Sonderalarmplan für den Fall, dass ein Flugzeug über die Landebahn hinaus und in den See rutschen sollte. Alle Einsatzkräfte, die...

Helmtauchen bei einer Lehrtaucher-Fortbildung der besonderen Art

DLRGAn einer Fortbildung der besonderen Art nahmen vor Kurzem drei Lehrtaucher der DLRG Rüsselsheim teil. Bei einer Lehrtaucherfortbildung der DLRG in Eckernförde an der Ostsee erprobten sie das Tauchen mit Helmtauchgeräten. Dabei handelt es sich um einen Taucherhelm, der über einen Schlauch von der Oberfläche aus mit Luft versorgt wird. Helmtauchgeräte kommen vor allem beim Arbeitstauchen zum Einsatz, finden aber auch in der DLRG in einigen Gliederungen Anwendung. ...

Sonntag mit 36°C: Besucherrekord im Waldschwimmbad

DLRGWährend bei hochsommerlichen 36°C Badegäste durch die zwei geöffneten Kassen in das Rüsselsheimer Waldschwimmbad strömten, gab es für das Wachpersonal der DLRG Rüsselsheim viel zu tun. Bereits einen Tag zuvor waren bei ähnlich gutem Wetter mehr als 3100 Badegäste am See gezählt worden. Für den Sonntag rechnete man daher mit noch mehr Badegästen.

"Bei den heutigen Besucherzahlen ist es nicht einfach den Überblick ...

40 Jahre DLRG-Jugend Rüsselsheim - Poolnight im Lachebad

DLRGIhr 40-jähriges Bestehen feierte die DLRG-Jugend Rüsselsheim am Samstag mit einer großen Poolparty im Lachebad. Die Erlebnishalle war dazu in eine Disko verwandelt worden: DJ Big-Why-t sorgte für die richtige Musik, und auch entsprechende Lichteffekte sorgten für gute Stimmung. Die rund 300 Besucher genossen das ungewohnte Feeling im kühlen Nass und tanzten ausgelassen und bei bester Laune bis in die Morgenstunden. Der Freibadbereich diente der Erholung...

Rettungsschwimmen für Große und Kleine

Schwere Rettungspuppen und Hindernisse wurden am Sonntag, den 29.04.2012, zu Wasser gelassen. Die DLRG-Jugend vom Bezirk Rüsselsheim und die Ortsgruppe Raunheim veranstalteten ihre jährlichen Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen. Mutige und schwimmbegeisterte Jungen und Mädchen aller Altersklassen fanden sich im Schwimmbad in Raunheim ein, um den Wettkampf auszutragen. Um 14:00 Uhr fiel der Startschuss und es wurde um die Wette geschwommen, getaucht, gerettet und wieder...

DLRG-Jugend Rüsselsheim zieht erfolgreiche Jahresbilanz

Auf ein erfolgreiches Jahr 2011 blickten die Bezirksjugendvorsitzende der DLRG-Jugend Rüsselsheim, Katharina Völpel, und ihr Team vom Bezirksjugendvorstand dieser Tage beim Bezirksjugendtag zurück. „Von den 1133 Mitgliedern des DLRG Bezirks Rüsselsheim sind 646 und damit 57 Prozent Kinder und Jugendliche“, berichtete Katharina Völpel. Für diese wurden im vergangenen Jahr 11 Veranstaltungen angeboten, die von 53 Betreuern begleitet wurden. Mit 234 Teilnehmern ver...

Wasserspaß im Monte Mare

Um dem tristen Winterwetter zu entgehen, sind wir, die DLRG-Jugend Rüsselsheim, am 18. Februar 2012 nach Obertshausen ins Freizeitbad „Monte Mare“ gefahren. Mit 12 Jungen und Mädchen haben wir einen Tag im warmen Schwimmbad verbracht.

Morgens um 10:00 Uhr ging es los. Die Fahrt nach Obertshausen dauerte nur eine halbe Stunde und schon konnte der Spaß beginnen. Im Schwimmbad gab es einiges zu entdecken. Ein Strudelbecken lud zu wilden Verfolgungsjagden ein. Durch zwei ...

Ausbildungsfahrt der Schwimmausbilder

DLRGZum fünften Mal verbrachten die Schwimmausbilder des DLRG Bezirks Rüsselsheim und der DLRG Ortsgruppe Raunheim ein Fortbildungswochenende im Jugendzentrum Ronneburg. Der diesjährige Fokus lag im Bereich der Rettungsschwimmausbildung. So übten die Ausbilder patientenschonende Rettungstechniken. Diese Techniken sind besonders beim Verdacht von Wirbelsäulenverletzungen wichtig, da in diesem Fall der Patient möglichst wenig bewegt werden darf.

Weiterhin ...

Ausbildungsfahrt der Einsatzabteilung

DLRGZu einer besonderen Ausbildungsfahrt machten sich dieses Jahr die Einsatzkräfte der DLRG Rüsselsheim auf den Weg: Bereits zum zehnten Mal ging es an den Traunsee nach Österreich. Dies würdigten der Besitzer des Hotels „Das Traunsee“, Wolfgang Gröller, und der Traunkirchener Tourismusstellen-Geschäftsleiter Markus Höller mit einer besonderen Ehrung. Sie luden die Einsatzkräfte zu einer Schiffstou...

Abenteuer und Spaß am Biggesee

DLRGNach einer zweistündigen Fahrt war es soweit, 13 Kinder kamen am 1. August am Campingplatz Hof Biggen an. Erst einmal hieß es auspacken und Zelte beziehen. Diese waren von den Betreuern schon am Wochenende aufgebaut worden. Natürlich musste danach eine kleine Stärkung her, dann konnte der Spaß losgehen. Natürlich hatte die DLRG-Jugend wieder einmal Glück mit dem Wetter und das Adventure-Camp lag in der sonnigsten und wärmsten Sommerferienwoche des Ja...

Ausbildungsfahrt der Tauchergruppe nach Nordhausen

DLRGErgänzend zur jährlichen Ausbildungsfahrt der Einsatzgruppe im Oktober war die Tauchergruppe in diesem Jahr ein zweites Mal auf Tour. Vom 02.06. bis zum 05.06.2011 war das Ziel der Reise die Stadt Nordhausen in Thüringen und die dortigen Seen. Betaucht wurden der Sundhäusersee und der Möwensee, die beide mit sehr guten Sichtweiten locken.

Die 12 Taucher der DLRG Rüsselsheim nutzten die Seen um Tauchgänge bis 30m Wassertiefe zu trainieren, was ...

Strömungsretter-Lehrgang erfolgreich durchgeführt

DLRGSeit dem vergangenen Wochenende verfügt die DLRG Bezirk Rüsselsheim e.V. über acht neue Strömungsretter der Stufe 1 (SR 1). Dem Erfolg ging ein mehrtägiger Lehrgang voraus, bei dem die Teilnehmer alle benötigten Kenntnisse in Theorie und Praxis von den beiden bezirkseigenen Strömungsretter-Ausbildern Christian Haas und Olaf Schnückel vermittelt bekamen. Die theoretische Ausbildung umfasste neben gewässerspezifischen Besonderheiten auch Kenntnisse ...

Wartung der Tiefenbelüftungsanlage im Waldschwimmbad

DLRGAlle zwei Jahre reisen zwei Ingenieure aus der Schweiz zur Wartung der Tiefenbelüftungsanlage im Waldschimmbad an. Wieder wurden sie dabei von rund 15 Mitgliedern der Einsatzgruppe der DLRG Rüsselsheim unterstützt.
Die Tiefenbelüftungsanlage versorgt die sauerstoffarmen unteren Schichten des Sees mit Sauerstoff und versetzt dort das Wasser in Zirkulation. Dies trägt zu einer Verbesserung der Wasserqualität bei und verhindert, dass der See umkippt. Eine...

Bezirksjugendtag 2011

DLRGAm 12. März 2011 war es wieder soweit: Die DLRG-Jugend Rüsselsheim lud zum alljährlichen Bezirksjugendtag in ihrer Unterkunft ein. 30 Kinder und Jugendliche nahmen daran teil. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Jugendvorstandsvorsitzenden Sascha Spengler berichtete er von Veranstaltungen aus dem vergangen Jahr. So hatte die Jugend eine einwöchige Kinderfreizeit an den St. Leoner See veranstaltet. Das neu gegründete Jugend-Einsatz-Team (JET) konn...

Hochwasserübung – Retten aus Hochwassergefahren

DLRGDie Strömungsretter der DLRG Rüsselsheim nutzten dieser Tage die zur Zeit herrschende Hochwasserlage für eine gemeinsame Übung mit Einsatzkräften der DLRG Rheingau. Im Vordergrund der Übung standen das Retten aus Hochwassergefahren und das Erkunden unbekannter Einsatzgebiete. Zu diesem Zweck fand die Übung am Rheinufer in Oestrich-Winkel statt, wo durch das Hochwasser momentan deutlich mehr Strömung herrscht als sonst.
Im ersten Teil der Ü...

Ausbildungsfahrt an den Traunsee

DLRGDie Einsatzgruppe der DLRG Rüsselsheim verbrachte jüngst eine Woche voll intensiver Aus- und Fortbildung am Traunsee in Österreich. Sowohl die Bootsgruppe als auch die Tauchergruppe nutzen die gemeinsame alljährliche Ausbildungsfahrt, um fernab vom Alltag Zeit für gemeinsame Übungen zu haben.

Das direkt am See gelegene Hotel mit angeschlossener Tauchbasis, das mittlerweile schon zum neunten Mal das Ziel der Rüsselsheimer darstellte, bietet d...

Strömungsretterausbildung in Schleching (Bayern)

DLRGDas Ziel des diesjährigen Ausbildungswochendes der DLRG Strömungsretter war die Gemeinde Schleching im oberbayerischen Landkreis Traunstein an der Grenze zu Tirol. Der dortige Gebirgsfluß "Tiroler Ache" bietet hervorragende Ausbildungs- und Trainingsmöglichkeiten für die Strömungsretter der DLRG Rüsselsheim.

Insgesamt absolvierten die sieben Teilnehmer mit zwei Ausbildern den Lehrgang "Strömungsretter SR1". Fünf bereits ausgebild...

Berzirksmeisterschaften im Lachebad

DLRGDie Bezirksmeisterschaften des DLRG Bezirk Rüsselsheim und der Ortsgruppe Raunheim wurden dieses Jahr erstmalig im Rüsselsheimer "Hallen- und Freibad an der Lache" mit viel Erfolg ausgetragen. Der Wechsel nach Rüsselsheim war notwendig geworden, da zur Zeit das Raunheimer Hallenbad, in dem in früheren Jahren die Bezirksmeisterschaften stattfanden, renovierungsbedingt geschlossen ist.
Bei dem von der DLRG-Jugend organisierten Wettkampf nahmen in diesem Jahr ...

Eisdecken noch nicht dick genug

DLRGDie niedrigen Temperaturen locken die Menschen dieser Tage vermehrt auf zugefrorene Gewässer. Davor warnt jedoch die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG): „Die Eisdecke sieht zwar schon stabil aus, sie ist jedoch noch zu dünn, um wirklich tragfähig zu sein“, sagt Mathias Gürtler, Einsatzleiter der DLRG Rüsselsheim. Dies stellten die Retter bei einer Eisübung am Wochenende im Waldschwimmbad fest. Besonders bei Gewässern, die Zu- oder Abflüsse ha...

Einsatzkräfte der DLRG Rüsselsheim auf Ausbildungsfahrt in Österreich

DLRGDie einwöchige Ausbildungsfahrt stellte auch dieses Jahr den Höhepunkt im Jahresprogramm der Einsatzgruppe der DLRG Rüsselsheim dar. Die Fahrt eröffnet den Wasserrettern die Möglichkeit, sich nicht nur an einem vollgepackten Wochenende zwischen zwei anderen Terminen Zeit für Übungen zu nehmen, sondern dafür eine ganze Woche außerhalb des normalen Übungsbetriebes zur Verfügung zu haben. Wie schon in den letzten Jahren steuerten d...

Junge Wasserretter trainieren im Waldschwimmbad

DLRGSpektakuläre Rettungsaktionen im Wasser zogen am Sonntagnachmittag die Badegäste im Waldschwimmbad in ihren Bann. Doch es handelte sich nicht um richtige Notfälle, sondern um eine Übung der DLRG. Dabei stellten junge Wasserretter unter der Anleitung von Ausbilder Jens Heger ihre Kenntnisse im Umgang mit den verschiedensten Rettungsgeräten, die bei Einsätzen in und am Wasser verwendet werden, unter Beweis. Die Jugendlichen im Alter von etwa 16 Jahren absolv...

Das Waldschwimmbad ist für die kommende Sommersaison fit gemacht!

DLRGWenn in den nächsten Wochen wieder aus nah und fern zahlreiche Sonnenhungrige und Erfrischung Suchende in das Rüsselsheimer Waldschwimmbad kommen, werden sie unbesorgt ihrem Freizeitvergnügen nachgehen können. Denn am vergangenen Sonntag trafen sich dort 25 Einsatzkräfte der DLRG Rüsselsheim e.V. zur alljährlichen Gewässerreinigung.

Bei strahlendem Sonnenschein, aber immer noch empfindlichen 8 - 10 Grad Wassertemperatur hatte Einsatzle...

Bezirksjugendtag der DLRG-Jugend Rüsselsheim

DLRGAuf ein erfolgreiches Jahr mit vielen Veranstaltungen konnte die DLRG-Jugend Rüsselsheim beim diesjährigen Bezirksjugendtag zurückblicken. Insgesamt wurden 15 Veranstaltungen durchgeführt, an denen 254 Kinder, betreut von 75 Helfern, teilnahmen. Darunter waren zum Beispiel die Kinderfreizeit an den Biggesee, die Jugendfreizeit in Form einer Kanufreizeit, das Kindersommerfest mit Übernachtung im Waldschwimmbad und viele weitere, wie der Bezirksjugendvorsitzend...

Fortbildungs-Wochenende der Schwimmausbilder

DLRG„Die Qualität in unserer Schwimmausbildung ist uns sehr wichtig, deshalb bilden wir unsere Ausbilder regelmäßig fort“, sagt Sabine Hedel, Technische Leiterin Ausbildung bei der DLRG Rüsselsheim. Um dafür einen anderen Rahmen zu schaffen als die regelmäßigen Fortbildungen in der Vereinsunterkunft, fand dieser Tage ein Fortbildungs- Wochenende auf der Ronneburg statt. „Wenn man ein ganzes Wochenende gemeinsam verbringt, entsteht eine ganz andere Atmosp...

DLRG Nikolaus Badeparty

DLRG„Wasserspaß pur“ bot sich am vergangenen Montag den 135 Teilnehmern der DLRG Nikolaus Badeparty. Rund 30 DLRG Ausbilder und Helfer hatten das Rüsselsheimer Schwimmbad zu einem wahren „Wasserspiele-Paradies“ verwandelt. Sabine Hedel, die technische Leiterin für die DLRG Ausbildung, stellte die einzelnen Spielstationen vor. Die besondere Attraktion im Schwimmerbecken war die aufblasbare Riesenrutsche. Im Lehrschwimmbecken hatten die Nichtschwimmer bei Zauberfangen, Matrat...

Kindersommerfest 2008

DLRGWie jedes Jahr hatten wir auch dieses Jahr unser Kindersommerfest der DLRG Jugend im Waldschwimmbad Rüsselsheim. Aber leider hatten wir diesmal etwas Pech mit dem Wetter. Doch es war wie immer ein sehr gelungenes Wochenende.

Freitags kamen gegen 18 Uhr die Übernachtungskinder, die nach dem Einrichten ihres Schlafplatzes sich erst mal mit Hamburgern stärken konnten. Es hat allen sehr geschmeckt. Währenddessen begann es wie aus Eimern zu schütten, sod...

Aqua Party - so etwas hat das Lachebad noch nicht erlebt!

DLRGSchon in den ersten Minuten nach dem Einlass zur Aqua-Party der evangelischen Kirchenjugend Hessen/Nassau im Rahmen ihrer Großveranstaltung „good-days“ füllt sich das Rüsselsheimer Hallenbad rasant. Lauter gutgelaunte, fröhliche Jugendliche sprangen zu fetziger Musik in die Becken.

Die Schwimmhalle in Nebel gehüllt, nur mit Diskolichtern und Unterwasserscheinwerfern beleuchtet, forderte die 11 Rettungsschwimmer der DLRG Rüsselsheim besonders, w...

Auf das Rad am 1. Mai

DLRGWie schon fast traditionell am 1. Mai war der Treffpunkt für die
DLRG’ler auch dieses Jahr wieder der Parkplatz an der Lucas-Cranach-Straße in Rüsselsheim. Von dort aus ging es für die
62 Teilnehmer auf zwei Strecken.

Die kleine Tour führte die Radfahrer durch den Rüsselsheimer Wald zum Mönchbruch, weiter vorbei an den Freunden vom THW und zum Ziel, dem Waldschwimmbad. Für die Teilnehmer der großen Tour hie&szli...

Fast wie die großen Rettungsschwimmer

DLRGLaute Anfeuerungsrufe tönten am Sonntagnachmittag durch das Raunheimer Hallenbad. Dort waren nämlich die jungen Schwimmer der DLRG Bezirk Rüsselsheim und der Ortsgruppe Raunheim zu den Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen zusammengekommen. Die Disziplinen, in denen die Schwimmer vor den Augen ihrer Eltern und Geschwister gegeneinander antreten mussten, stellten an die Teilnehmer hohe Anforderungen. Beim Hindernisschwimmen musste ein in der Mitte der Bahn angebra...

Fortbildungs-Wochenende der Schwimmausbilder

DLRGUm die Schwimmausbildung bei der DLRG Rüsselsheim auf einem hohen Niveau halten zu können, sind regelmäßige Fortbildungen wichtig. Die Schwimmausbilder haben deshalb zusammen mit ihren Kameraden aus Raunheim ein Ausbildungs-Wochenende auf der Ronneburg verbracht. "An einem solchen Wochenende kann man viel mehr machen, als wenn man sich abends unter der Woche trifft", erklärte die technische Leiterin des Bereiches Ausbildung, Sabine Hedel. Da zu dem Jugendzentr...

Abtauchen ohne Tauchgerät

DLRGAusbildungsfahrt der DLRG Rüsselsheim an den Traunsee

Auf dem Jahresprogramm der Taucher- und Bootsgruppe der DLRG Rüsselsheim steht neben vielen Übungen auch eine einwöchige Ausbildungsfahrt. Diese fand letzte Woche zum wiederholten Male am Traunsee in Österreich statt. Denn dort bietet sich nicht nur den Tauchern ein ideales Tauchrevier, sondern auch die Bootsgruppe findet dort gute Trainingsbedingungen vor.
Die Taucher konnten an verschi...

Ponyreiten, Stockbrot backen und Spaß im Wasser

DLRGDa die Kinderfreizeit der DLRG-Jugend Rüsselsheim auf dem Ponyhof Camping Club in Liebenau-Zwergen in der Nähe von Kassel letztes Jahr ein voller Erfolg gewesen ist, hat sich der Bezirksjugendvorstand dieses Jahr entschlossen, noch einmal auf den Ponyhof zu fahren.
Hier bot sich den Kindern in der letzten Sommerferienwoche wieder die Gelegenheit, jeden Tag Pony zu reiten. Dazu mussten die Ponys erst einmal auf der nahe gelegenen Weide eingefangen werden. Anschließend...

Ausbildung über und unter Wasser

DLRGDie Ausbildungsfahrt an den Traunsee stellte auch dieses Jahr den Höhepunkt im Jahresprogramm der Tauchergruppe und der Bootsgruppe der DLRG Rüsselsheim dar. Das Seehotel "Das Traunsee" in Traunkirchen bietet dazu mit seiner idealen Lage direkt am See und mit der angeschlossenen Tauchbasis einen perfekten Standort. Mir dem vereinseigenen Boot "Naunet" hatten die Mitglieder der Bootsgruppe die Möglichkeit, Übungen aller Art durchzuführen. Die Taucher konnten am Tauchp...

40 Jahre Tauchergruppe

DLRGIn diesem Jahr besteht die Rüsselsheimer DLRG Tauchergruppe seid nunmehr 40 Jahren.

Anlass genug, dies gebührend zu feiern. Sowohl die Tauchpioniere als auch alle Mitglieder der Tauchgruppe waren dazu in das Waldschwimmbad eingeladen worden. Bei selbst gemachten Pizzen, für die eigens ein Pizzaofen organisiert wurde, und einer abwechslungsreichen Salatbar gab es einen regen Austausch zwischen alt und jung. Die Gründer der Rüsselsheimer DLRG Tauchergruppe wa...

DLRG unterwegs - Wasser von allen Seiten!!!!!

DLRGAm Mittwoch, dem 24.05.2006, trat die DLRG-Jugend Rüsselsheim mit elf Männern und Frauen die Reise ins ferne Melsungen zur Jugendfreizeit an. Trotz vieler Hindernisse in Form von Staus kamen wir letztendlich an. Abends saßen wir noch gemütlich zusammen. Nachdem wir ein ausgiebiges Frühstück mit allem Drum und Dran zu uns genommen hatten, machten wir uns zur geplanten Mountainbike-Tour unter Führung eines ortskundigen Leiters auf. Da es am Tag zuvor geregne...

Auf 40 Meter Tiefe und zurück - Druckkammerfahrt der Rüsselsheimer DLRG-Taucher

DLRGNachdem die Tauchergruppe der DLRG Rüsselsheim im Januar Eistauchgänge im zugefrorenen Waldschwimmbad durchgeführt hatte, stand nun ein Tauchgang der etwas anderen Art auf dem Jahresprogramm: ohne Wasser, ohne Taucheranzug und ohne Pressluftflasche.

Dazu fuhr die DLRG-Tauchergruppe im Rahmen Ihrer Weiterbildung in die Druckkammeranlage nach Wiesbaden, die zu den modernsten in Europa gehört. Die Ausstattung der 13-Personen-Kabine erinnert an das Innere eines kl...

DLRG - Nikolaus Badeparty

DLRG„Kommt, traut euch, heute dürft ihr auch mitmachen“, so Melanie zu ihren Eltern. Diese ließen sich das nicht zweimal sagen, denn rund 30 DLRG Ausbilder und Helfer hatten am vergangenen Montag das Rüsselsheimer Schwimmbad zu einem wahren „Wasserspiele-Paradies“ verwandelt. Alle Kinder und Jugendliche der DLRG-Schwimmausbildung waren mit ihren Eltern zur diesjährigen Nikolaus Badeparty eingeladen. Sabine Hedel, die technische Leiterin für die DLRG Ausbildung, stellte ...

Neue Einsatztauchgeräte

DLRGSeit Juni 2005 verfügt die DLRG Rüsselsheim über zwei neue Tauchgeräte für den Einsatz. Die beiden Geräte vom Typ "Aqualung Special Forces" erfüllten alle Anforderungen, die an ein im Wasserrettungsdienst eingesetztes Tauchgerät gestellt werden.

Diese beiden neuen Tauchgeräte ersetzen vier Altgeräte, die nach langjährigem Dienst nun ausgemustert wurden. Die Anschaffung weiterer neuer Tauchgeräte ist geplant. ...

Aus- und Weiterbildungsfahrt der DLRG-Taucher-und Bootsgruppe 2002

DLRGDer Traunsee war das diesjährige Ziel der DLRG-Taucher- und Bootsgruppe.

Von den Tauchern bereits im vergangenen Jahr als „besonders empfehlenswert“ erlebt, sollte die diesjährige Aus- und Weiterbildungsfahrt für gemeinsame Übungen mit der DLRG-Bootsgruppe genutzt werden.

Für die 20 DLRG –Einsatzkräfte zum Teil mit ihren Familien angereist, boten sich dafür im Landhotel „Traunsee“, mit einer angegliederten Tauchschule direkt am See, id...

DLRG-Ausbildungsfahrt 2001

DLRGFür 20 DLRG Taucher aus Rüsselsheim, zum Teil mit ihren Familien angereist, wurde dies in Österreich zur Wirklichkeit. Im Landhotel „Traunsee“, mit einer angegliederten Tauchschule direkt am See, boten sich ideale Voraussetzungen für die schon traditionelle Aus- und Weiterbildungsfahrt der DLRG Taucher.

Das Gelände direkt vor der Tauchbasis erwies sich als ein vielfältiges Tauchrevier. In 5 und 10 Metern Tiefe sind Übungsplattformen verankert, ...

Ausbildungsfahrt der DLRG Rüsselsheim an den Walchensee 1999

DLRGDer Walchensee, der zu den beliebtesten Tauchseen Bayerns gehört, war das diesjährige Ziel der schon traditionellen Ausbildungsfahrt der Rüsselsheimer DLRG Taucher.

Mit dem direkt am See gelegenen Gasthof "Einsiedel" hatte Achim Jung, der diese Fahrt organisierte, eine gute Wahl getroffen. Die dreizehn DLRG-Taucher, die zum Teil mit ihren Familien für ein verlängertes Wochenende angereist waren, fanden ideale Voraussetzungen.

Der Walchensee ist a...