Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Hessen - Bezirk Rüsselsheim  e.V.

Berichte aus dem Jahr 2014

Unsere Presseberichte als RSS-Feed: als RSS laden

Aufbau der Traglufthalle

DLRGAm letzten Samstag im November war es endlich soweit - der Aufbau der Traglufthalle über dem Freibadbecken stand an. Zuvor war im hinteren Bereich des Beckens ein Nichtschwimmerbereich aufgeschüttet worden. Am frühen Samstagmorgen fanden sich rund 30 Helfer, davon acht der DLRG Rüsselsheim, im Freibad ein. Nach einer Einweisung wurden zunächst alle scharfen Kanten rund um das Becken abgeklebt und Sandsäcke zum Beschweren gefüllt. Danach wurden drei Folien &...

Wasserretter beim Flörsheimer Drachenbootcup

DLRGDas Drachenbootrennen des Flörsheimer Rudervereins ist für die Mitglieder der DLRG Rüsselsheim fast schon zur lieb gewonnenen Tradition geworden. Bereits zum dritten Mal starteten sie am 7. September 2014 mit einer Mannschaft im doch eher ungewohnten Boot. Zwanzig Vereinsmitglieder stellten sich am Paddel der Herausforderung auf dem Main.

Nach dem ersten Durchgang stand fest, dass es für den Proficup dieses Jahr leider nicht reichen würde. Auch der zweite...

Projektwoche gewährt Einblicke in DLRG-Arbeit

DLRG18 Schülerinnen und Schüler der Immanuel-Kant-Schule erhielten im Rahmen ihrer Projektwoche, die in der letzten Schulwoche vor den Ferien stattfand, einen Einblick in die Arbeit der DLRG Rüsselsheim.
Außerdem konnten die Schüler das Rettungsschwimmabzeichen in Bronze erwerben. Die Schüler lernten darüber hinaus die Einsatzgruppe mit ihren verschiedenen Sparten Tauchen, Boot und Strömungsrettung kennen und unternahmen mit den Motorrettungsboote...

Ausbildungsfahrt nach Nordhausen

DLRGDer Sundhäuser See in Nordhausen (Thüringen) war vom 9. bis 11. Mai 2014 das Ziel der Ausbildungsfahrt der Tauchergruppe der DLRG Rüsselsheim. Insgesamt 16 Taucher nutzen das Wochenende zur Aus- und Weiterbildung.

Die Ausbildung der jugendlichen Nachwuchstaucher stand dieses Jahr im Vordergrund der Fahrt. Bei den Tauchgängen übten sie den Umgang mit der Ausrüstung, das Ausblasen der Maske, das Tarieren unter Wasser und vieles mehr.

Neben der Au...

Ehrenbrief des Landes Hessen für Volker Schiller

DLRGVolker Schiller, Vorsitzender des DLRG Bezirks Rüsselsheim e.V. bekam von Oberbürgermeister Patrick Burghardt den Ehrenbrief des Landes Hessen überreicht. Diese Ehrung zeichnet das langjährige ehrenamtliche Engagement von Volker Schiller in der DLRG aus: Seit 1993 ist er Bezirksleiter des DLRG Bezirks Rüsselsheim, davor war er mehrere Jahre im Jugendvorstand tätig. Für eine Legislaturperiode war er außerdem Vizepräsident des Landesverbandes Hess...

Gemeinsame Übung der Hilfsorganisationen

DLRGDie Rüsselsheimer Hilfsorganisationen haben bei einer gemeinsamen Übung am Samstag ihre Zusammenarbeit intensiviert. Im Übungsszenario war eine Gruppe Wanderer von einem Herbst-Sturm überrascht und von Bäumen eingeklemmt worden, eine Rettung war nur über den Wasserweg möglich.

Mitglieder der Rüsselsheimer Feuerwehr haben mit technischem Gerät wie Kettensägen und Spreizer zunächst den Weg zu den Verunfallten freigemacht bzw. die e...

Seepferdchen-Camp der DLRG-Jugend Rüsselsheim

DLRGIn der letzten Woche der Sommerferien fand das Seepferdchen-Camp der DLRG-Jugend Rüsselsheim statt. Ziel dabei ist es, das nächste Schwimmabzeichen zu erreichen. Dazu machten sich zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihren Betreuern für eine Woche auf in den Odenwald. Auf einem Campingplatz wurden die DLRG-Großzelte aufgebaut. Im anliegenden Hallenbad wurde täglich zwei Mal trainiert. Daneben kam der Spaß natürlich auch nicht zu kurz, auf dem Campingpl...

Ausbildungsfahrt der Strömungsretter nach Tirol

DLRGDie Strömungsretter der DLRG Rüsselsheim nutzen das verlängerte Pfingst-Wochenende für eine Ausbildungsfahrt nach Österreich. Sechs Strömungsretter machten sich bei bestem Wetter auf den Weg nach Haiming in Tirol, wo die Imster Schlucht ihnen perfekte Ausbildungsbedingungen bot. Der Inn fließt dort sehr schnell, sodass Bedingungen entstehen wie sie die Strömungsretter z.B. bei einem Hochwasser antreffen.

Die Strömungsretter unternahmen me...

Jahreshauptversammlung: Volker Schiller verabschiedet

DLRGBei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde Volker Schiller nach 21 Jahren als Bezirksvorsitzender verabschiedet. Der Präsident des DLRG-Landesverbandes Hessen, Thorsten Reus, zeichnete ihn in Anerkennung seines überdurchschnittlichen und erfolgreichen Engagements mit dem Verdienstabzeichen der DLRG in Gold aus. Bereits eine Woche zuvor hatte Oberbürgermeister Patrick Burghardt Volker Schiller den Ehrenbrief des Landes Hessen verliehen. Neuer Bezirksvorsitzender ist...